Die Bemühungen waren erfolgreich - Denn Machen macht den Unterschied

Am Montag, 22. März 2021 wird ein Mobiles Impfteam MIT in der Notzinger Gemeindehalle Reihenimpfungen anbieten für die Ü80 - Bevölkerung von Notzingen und Wellingen.
Mit unterstützen wird ein Team des Deutschen Roten Kreuzes DRK.

Alle Ü80 Einwohner werden in diesen Tagen von der Gemeindeverwaltung angeschrieben und können sich dann auch bei der Gemeindeverwaltung registrieren lassen.

Vielen Dank allen, die bei der Realisierung dieser Impf-Aktion ihren Beitrag geleistet haben.

« Infostand mit Natalie in Notzingen Danke an die Wähler! »